mobile menu
AKADEMIE FÜR
PSYCHOTHERAPEUTISCHE MEDIZIN
Ausbildungsverbund für Psychotherapeutische Medizin in Wien (APMW)

Systemische Therapie 2020 – 2023

Aufbaucurriculum der Ausbildung Psychotherapeutische Medizin
in der FachärztInnenausbildung Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

und Lehrgang zum ÖÄK-Diplom "Psychotherapeutische Medizin" (PSY 3)


Lehrgangsleitung: Dr.in Elisabeth Wagner

Erster Info-Abend am Donnerstg 21.11.2019 um 19.30 in der LaSF –
Lehranstalt für systemische Familientherapie, Trautmansdorffgasse 3A, 1130 Wien
Bitte um Anmeldung bei Dr.in Elisabeth Wagner, Tel 0699 10 20 55 64, wagner.elisabeth@gmx.com

Beginn: 21.2.2020
(die MindestteilnehmerInnenzahl beträgt 10)

Ausbildungsziel

Auftrags-, ziel- und ressourcenorientierte Gesprächsführung, Entwicklung eines differenzierten Fall- und Wirkverständnisses durch Erkennen von krankheitsrelevanten intrapsychischen wie interaktionellen Mustern sowie Anwendung des systemischen Interventionsrepertoires zur Behandlung psychischer Störungen.

Aufbau des Curriculums

1. Jahr:

Theoretische Grundlagen und systemische Gesprächsführung
4 Wochenendseminare (Fr Nachmittag und Sa)
und 4 Nachmittagsseminare, (ca 1x monatlich Donnerstag 15.00 bis 19.15 Uhr)

2. und 3. Jahr:

je 8 Samstagsseminare à 8 AE (9.00 bis 17.00) (Interventionen, Paar- und Familiensetting, störungsspezifisches Vorgehen)
und je 60 AE Gruppensupervision

Zusätzlich:
Gruppen-Selbsterfahrung geblockt (2 x 30 AE)
Einzelselbsterfahrung: (50 AE, privat zu bezahlen)
Balintgruppe (40 AE)

Kosten

Der Preis für das Aufbaucurriculum mit den genannten Inhalten – exklusive der 50 AE Einzelselbsterfahrung und 30 AE Einzel-Supervision – beträgt € 8.980,- .

Die Teilbeträge werden zu Semesterbeginn fällig, abweichende Zahlungsmodalitäten können mit der Akademie für Psychotherapeutische Medizin vereinbart werden.
Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung bezahlter Teilbeträge (siehe → AGB).

Information

Dr.in Elisabeth Wagner
Tel 0699-10 20 55 64
wagner.elisabeth@gmx.com

 

Zeitliche Abfolge der Lehrgangsinhalte

1. und 2. Semester Februar – Dezember 2020

1. Semester

3 Wochenendseminare im KSV

1110 Wien, Otto Herschmanngasse 6
jeweils Freitag 15.00 – 19.15 Uhr und Samstag 9.00 bis 17.00 Uhr (insgesamt 13 AE)

21.02.2020: Psychotherapie lernen
22.02.2020: Allgemeine Wirkfaktoren

20.03.2020: Grundlagen systemischer Gesprächsführung – ABGESAGT
21.03.2020: Grundlagen systemischer Gesprächsführung – ABGESAGT
stattdessen Arbeitsauftrag, Reflexionsarbeit und Webinar am 07.05.2020

19.06.2020 (15.00 – 20.00 Uhr): Psychologische Grundlagen systemischer Therapie
20.06.2020 (09.00 – 14.00 Uhr): Psychologische Grundlagen systemischer Therapie

2 Nachmittagsseminare in der LaSF

1130 Wien, Trauttmansdorffgasse 3a
jeweils Donnerstag 15.00 – 19.15 Uhr (5 AE)

16.04.2020: Systemisches Erstgespräch – ABGESAGT
07.05.2020: Systemische Frageformen – ABGESAGT
stattdessen Arbeitsauftrag, Reflexionsarbeit und Webinar am 03.06.2020

Methodenspezifische Gruppenselbsterfahrung

in Rust (30 AE)
Donnerstag 21.05. 12.00 Uhr bis Sonntag 24.05.2020  14.00 Uhr – ABGESAGT
Ersatztermin: Donnerstag 08.10., 12.00 Uhr bis Sonntag 11.10.2020,  14.00 Uhr

2. Semester

2 Nachmittagsseminare in der LaSF

1130 Wien, Trauttmansdorffgasse 3a
jeweils Donnerstag 15.00 – 19.15 Uhr (5 AE)

17.09.2020: Geschichte der Familientherapie I – ABGESAGT
08.10.2020: Geschichte der Familientherapie II – ABGESAGT
stattdessen Arbeitsauftrag, Reflexionsarbeit und Wochenendseminar
im KSV am 11.+12.09.2020 (siehe unten)

Wochenendseminare im KSV

1110 Wien, Otto Herschmanngasse 6
jeweils Freitag 15.00 – 19.15 Uhr und Samstag 9.00 bis 17.00 Uhr (insgesamt 13 AE)

11.09.2020: Fragen als Intervention
12.09.2020: Das psychotherapeutische Erstgespräch

13.11.2020: Fallverständnis
14.11.2020: Evaluation

 

3. bis 6. Semester

Im 2. und 3. Ausbildungsjahr finden jeweils 8 Theorie/Technikseminare (9.00 bis 17.00) und am Freitag vor diesen Seminaren Gruppensupervision statt (15.00 – 19.30). Bei ausreichender Gruppengröße werden zusätzliche Supervisionstermine an anderen Wochentagen angeboten.

Im Mai oder Juni 2021 findet ein weiteres methodenspezifisches Gruppenselbsterfahrungsseminar in Rust (30 AE) statt.