mobile menu
AKADEMIE FÜR
PSYCHOTHERAPEUTISCHE MEDIZIN
Ausbildungsverbund für Psychotherapeutische Medizin in Wien (APMW)

Psy1-Diplom "Psychosoziale Medizin"

ÖÄK-Forderung

1. Theorie und ärztliche Gesprächsführung mit Schauspielpatient:innen 50 AE

2. Balint/Supervisions-Gruppe und Training der ärztlichen Gesprächsführung (ÄGF) 40 AE

3. Praktische Umsetzung im Rahmen der ärztlichen Tätigkeit 100 AE

 

Punkt 1: Theorie und ärztliche Gesprächsführung mit Schauspielpatient:innen

wird im Rahmen der → PSYCHOTHERAPIEWOCHE in Bad Hofgastein angeboten oder kann in Wien –
in 3 Seminarblöcken (jeweils Freitag und Samstag) – absolviert werden:

→ Psy1 Sommersemester 2024

3 Seminarblöcke in Wien (März bis Mai 2024)

→ Psy1 Wintersemester 2024-A

3 Seminarblöcke in Wien (Oktober bis November 2024)

→ Psy1 Wintersemester 2024/2025-B

3 Seminarblöcke in Wien (November 2024 bis Jänner 2025)

Im Rahmen der → PSYCHOTHERAPIEWOCHE wird die gesamte Theorie und das „Training der ärztlichen Gesprächsführung“ in den Gruppen 101 und 401 angeboten. Fixer Bestandteil der Lehrgänge ist das aktive Üben mit erfahrenen Schauspielpatient:innen.

 

Punkt 2: Balint/Supervisions-Gruppe und Training der ärztlichen Gesprächsführung (ÄGF)

kann bei anerkannten Balintgruppenleiter:innen absolviert werden oder in einem Refresher-Kurs zur „ärztlichen Gesprächsführung“, die im Rahmen der Wiener Psy1-Lehrgänge regelmäßig stattfinden.
Mindestens 15 AE müssen als Balintgruppe absolviert werden.

→ Psy1 Refresher – Training der ärztlichen Gesprächsführung

Freitag 3. + Samstag 4. Mai 2024, in Wien

→ Balintgruppen

 

Weitere Informationen

office@psy-med.info
Tel 01-804 17 06 oder 0664-307 75 85

 

→ Archiv der vergangenen Seminare