mobile menu
AKADEMIE FÜR
PSYCHOTHERAPEUTISCHE MEDIZIN
Ausbildungsverbund für Psychotherapeutische Medizin in Wien (APMW)

PSY 1: Lehrgang "Psychosoziale Medizin"

ÖÄK-Forderung

1. Theorie 40AE

2. Balint/Supervisions-Gruppe und Training der ärztlichen Gesprächsführung 40 AE

3. Praktische Umsetzung im Rahmen der ärztlichen Tätigkeit 100 AE

 
Im Rahmen der PSYCHOTHERAPIEWOCHE wird die gesamte Theorie (40 AE) in den Gruppen 101, 201 und 301 sowie 8 AE aus dem Bereich "Balint/Supervisions-Gruppe" und "Training der ärztlichen Gesprächsführung" angeboten. Für die PSY 1-Ausbildung müssen daher diese 3 Gruppen absolviert werden.

Die restlichen 32 AE "Balint/Supervisions-Gruppe" sind in einer anerkannten Balintgruppe zu erbringen. In Wien werden dafür Samstage zu 8 AE angeboten. Diese können auch einzeln belegt werden.

Unter "Praktische Umsetzung im Rahmen der ärztlichen Tätigkeit" verstehen wir das, was Sie in Ihrem ärztlichen Alltag leben und in der Balintgruppe besprechen.

Kosten: ca. € 1100,-

Der nächste Lehrgang zum ÖÄK-Diplom Psychosoziale Medizin beginnt im Rahmen der PSYCHOTHERAPIEWOCHE  2018 (15. - 21. September 2018 in Bad Hofgastein).

Anmeldung

Die Akademie wickelt den Lehrgang zum ÖÄK-Diplom Psychosoziale Medizin über die PSYCHOTHERAPIEWOCHE ab: → www.psychotherapiewoche.at

Weitere Informationen:
MR Dr. Siegfried Odehnal
Tel: 01-505 44 54
siegfried.odehnal@chello.at

oder
Mag. Dr. Edith Schratzberger-Vécsei
Tel: 0676-6047368
edith.vecsei@gmail.com