mobile menu
AKADEMIE FÜR
PSYCHOTHERAPEUTISCHE MEDIZIN
Ausbildungsverbund für Psychotherapeutische Medizin in Wien (APMW)

Verhaltenstherapie 2018 – 2021

Aufbaucurriculum der Ausbildung Psychotherapeutische Medizin
in der FachärztInnenausbildung Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

und Lehrgang zum ÖÄK-Diplom "Psychotherapeutische Medizin" (PSY 3)


Lehrgangsleitung: Prof. Priv-Doz. Dr. Michael Bach

in Ausarbeitung
Beginn: Voraussichtlich 12.10. 2018 in Wien
(die MindestteilnehmerInnenzahl beträgt 10)

Ausbildungsziel

Erstellung von Fallkonzepten vor dem Hintergrund störungsrelevanter intrapsychischer und interaktioneller Muster, Gesprächsführung und Beziehungsgestaltung, Anwendung verhaltenstherapeutischer, kognitiver und emotionsfokussierter Techniken zur störungsspezifischen und -übergreifenden Behandlung psychischer Störungen.

Aufbau des Curriculums

1. Jahr:

Fallkonzeption und Basistechniken inkl. anwendungsorientierte Selbsterfahrung:
Sa 9.00 – 17.00 Uhr (8 AE, 9x im Jahr)

40 AE Gruppenselbsterfahrung:
Fr 17.00 – 21.45 Uhr (4.5 AE, monatlich)

2. und 3. Jahr:

Störungsspezifische Theorie und Technik, anwendungsorientierte Selbsterfahrung:
Sa 9.00 – 17.00 Uhr (8 AE, 1x monatlich, 9x Jahr)

1x Teilnahme an der PSYCHOTHERAPIEWOCHE Bad Hofgastein

(maximal 3x 15 AE, Kosten werden angerechnet)

Zusätzlich:
40 AE Interaktionsbezogene Fallarbeit (IFA) Gruppe
50 AE Einzelselbsterfahrung (privat zu bezahlen)

Information

Prof. Priv-Doz. Dr. Michael Bach
Tel 0676-750 95 09
michael.bach@bva.at