mobile menu
AKADEMIE FÜR
PSYCHOTHERAPEUTISCHE MEDIZIN
Ausbildungsverbund für Psychotherapeutische Medizin in Wien (APMW)

Systemische Therapie 2018 – 2021

Aufbaucurriculum der Ausbildung Psychotherapeutische Medizin
in der FachärztInnenausbildung Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

und Lehrgang zum ÖÄK-Diplom "Psychotherapeutische Medizin" (PSY 3)


Lehrgangsleitung: Dr. Elisabeth Wagner

Beginn: Februar 2018
(die MindestteilnehmerInnenzahl beträgt 10)

Ausbildungsziel

Auftrags-, ziel- und ressourcenorientierte Gesprächsführung, Entwicklung eines differenzierten Fall- und Wirkverständnisses durch Erkennen von krankheitsrelevanten intrapsychischen wie interaktionellen Mustern sowie Anwendung des systemischen Interventionsrepertoires zur Behandlung psychischer Störungen.

Aufbau des Curriculums

1. Jahr:

Theoretische Grundlagen und systemische Gesprächsführung
4 Wochenendseminare (Fr Nachmittag und Sa)
und 4 Nachmittagsseminare, (ca 1x monatlich Donnerstag 15.00 bis 19.15 Uhr)

2. und 3. Jahr:

je 8 Samstagsseminare à 8 AE (9.00 bis 17.00) (Interventionen, Paar- und Familiensetting, störungsspezifisches Vorgehen)
und je 60 AE Gruppensupervision

Zusätzlich:
Gruppen-Selbsterfahrung geblockt (2 x 30 AE)
Einzelselbsterfahrung: (50 AE, privat zu bezahlen)
Balintgruppe (40 AE)

Zeitliche Abfolge der Lehrgangsinhalte

1. Ausbildungsjahr Februar – Dezember 2018

2. Ausbildungsjahr Februar 2019 – Jänner 2020

3. Ausbildungsjahr Februar 2020 – Jänner 2021

4. Ausbildungsjahr Februar bis Dezember 2021

50 AE Einzelselbsterfahrung sind selbst zu vereinbaren und zu bezahlen

Kosten

Der Preis für das Aufbaucurriculum mit den genannten Inhalten – exklusive der 50 AE Einzelselbsterfahrung – beträgt € 8.980,- .

Information

Dr. Elisabeth Wagner
Tel 0699-10 20 55 64
wagner.elisabeth@gmx.com